Aktuell


Spendenaufruf Flutkatastrophe 


Heftiger Regen hat in vielen Teilen Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen für verheerenden Überschwemmungen und Hochwasser gesorgt. Es gibt Tote, es gibt Vermisste, es gibt viele, die noch in Gefahr sind. Viele tausende Menschen haben alles verloren, Häuser, Autos, Straßen, alles zerstört. 


Auch wir vom Landesverband Rheinland-Pfalz sind über Flutkatastrophe tief betroffen. Unsere Gedanken gelten an alle Menschen, die in der schweren Flutkatastrophe gelitten haben und viele sind auch gestorben. Wir nehmen die Anteilnahme an Angehörigen und ihren Freund*innen. Wir möchten auch an alle Einsatzkräfte und viele helfenden Bürger*innen großen Dank für die großartige Tat und Unterstützung aussprechen. 


Wir vom Landesverband möchten hier in Rheinland-Pfalz einen Spendenaufruf starten, um für Menschen mit Hörbehinderung unterstützen, die in Rheinland-Pfalz schwer betroffen sind. Auch wir spenden aus unsere Verbandskasse und wollen ihr Hab und Gut (= Besitz) finanziell unterstützen. 


Bitte helft uns mit und spenden Sie für Menschen mit Hörbehinderung, die in der Flutkatastrophe ihr Hab und Gut (= Besitz) verloren haben. Auf unser Spendenkonto können Sie jederzeit spenden: 


Spendenkonto: 

Empfänger:   Landesverband der Gehörlosen RLP e.V.

Stichwort:     „Hochwasser für Menschen mit Hörbehinderung“

Bank:             Sparkasse Rhein-Haardt 

IBAN:             DE79 5465 1240 0200 2065 06

BIC:                MALADE51DKH


Wer hörbehindert ist und vom Hochwasser betroffen ist, kann sich direkt an Landesverband wenden: kontakt@lv-gl-rlp.de


Weitere Links:

Video in Youtube https://youtu.be/pD5Kw526rPI

Facebook https://www.facebook.com/lvglrlp

Landesverband der Gehörlosen Rheinland-Pfalz e.V.

Diese Website verwendet Cookies.

Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.

OK